Stammdatenmanagement

Stammdatenmanagement

In Zeiten der Digitalisierung bilden Daten die Basis für Informationen. Informationen führen zu Wissen. Und dieses Wissen bildet die Grundlage, datenbasiert strategische und operative Entscheidungen zu treffen und den Geschäftserfolg zu erhöhen.

Doch ohne konsolidierte Daten, unsaubere und nicht gepflegte Stammdatensätze wird es Ihnen nicht möglich sein, Mehrwerte für Ihr Business zu generieren. In mittelständischen Unternehmen wird das Datenmanagement nämlich nicht nur im Einkauf häufig vernachlässigt.

Das Stammdatenmanagement beschäftigt sich mit der kontinuierlichen Pflege von den Basisdaten Ihres Unternehmens. Das Ziel ist es, Datenkonsistenz zu garantieren und eine optimale Datenqualität zu erreichen, mit der Sie bessere Entscheidungen treffen können.

Herausforderungen

Daten über Ihre Lieferanten, Budgets, Verträge, Produkte, Warengruppen, Kunden und Märkte liegen sehr oft über das gesamte Unternehmen verteilt, an verschiedenen Orten und in Systemen.

 

Sebastian Thelen

Geschäftsführer

T +49 211 975 326 19
M +49 172 243 55 74

Dieser Wildwuchs von Daten führt zu erhöhtem Aufwand in der Datenpflege und zu Inkonsistenzen. Notwendige Auswertungen zur Steuerung Ihres Geschäfts entlang der Wertschöpfungskette können kaum durchgeführt werden. Kennzahlen für Ihr Reporting müssen mit viel manuellem Aufwand zusammengeführt werden oder Informationen sind schlichtweg falsch bzw. führen zu regelmäßigen Diskussionen. Ihnen fehlt Transparenz.

Ihre Chance

Je besser Ihre Stammdaten gepflegt und zusammengeführt sind, desto nutzbarer sind sie für Ihr Unternehmen. Und desto höher ist der Wert für Ihr Geschäft. Ein konsequentes Datenmanagement hilft Ihnen, die Supply Chain effizienter zu gestalten. Sie erhöhen die Chance, eine einheitliche Sicht auf ihre Geschäftspartner und Zulieferer zu gewinnen und enorme Einspar- und Umsatzpotenziale zu generieren.

Die Lösung

Etablieren Sie Ihren persönlichen Datenqualitätsprozess. In vier einfachen Schritten decken Sie Fehler und Ursachen auf, bestimmen den Soll-Zustand, bereinigen die Datenbasis und etablieren ein effektives und kontinuierliches Stammdatenmanagement.

Für Sie steigen wir in die Ursachenforschung ein. Wir analysieren Ihre derzeitige Ist-Situation, betrachten Ihre Datenquellen und Systemlandschaft und identifizieren die Probleme in Ihrem Prozess. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir Ihre Ziele sowie Ihre individuellen Herausforderungen in Sachen Aktualität, Vollständigkeit, Verfügbarkeit und Transparenz der Daten.

Wir wissen welcher Mehrwert in Ihren Daten steckt und verstehen, an welchen Stellschrauben Sie drehen müssen, um ein optimales Datenmanagement zu erreichen. Wir beschreiben Ihre Soll-Situation und beschleunigen so den initialen Vorgang zu einem optimierten Datenmanagement. Dabei orientieren wir uns an der Erfahrung aus hunderten Projekten im Bereich Datenmanagement und Business Intelligence sowie Best-Practices im Mittelstand. Das Soll-Konzept entlang Prozess, Verantwortlichkeiten und Systeme – ergänzt durch Fach- und Branchen-Knowhow – wird in konkrete Maßnahmen überführt. Denn nur so kann langfristig gewährleistet werden, dass die Stammdaten sauber und homogen bleiben.

Im Datenqualitätsprozess ist das Data Cleansing ein wesentlicher Schritt. Erst wenn Ihnen alle Defizite in den Stammdaten bewusst sind und alle Insellösungen betrachtet wurden, können Sie mit der Datenbereinigung beginnen. Gemeinsam mit Ihnen validieren wir fehlerhafte Datensätze und unterstützen Sie bei der Korrektur Ihrer Info- und Stammdatensätze in den Quellsystemen wie ERP, Warenwirtschaft, PPS, MES, SRM/CRM. Dubletten werden zu sogenannten „Golden Records“ zusammengeführt, fehlende Informationen durch Drittdaten verfügbar gemacht oder aktualisiert. Dieser Optimierungsschritt sorgt für bestmögliche Datenqualität im Sinne aktueller, verlässlicher und exakter Daten. Eine initiale Datenreinigung schafft somit beste Voraussetzungen für ein funktionierendes Stammdatenmanagement.

Nur ein konsequentes Datenmanagement ist ein gutes Datenmanagement. Für die regelmäßige Überwachung, Bereinigung und Aktualisierung Ihrer Datenlandschaft bieten wir eine intuitive und standardisierte Datenmanagement-Lösung, mit dem der zentrale Verantwortliche die Daten stets im Blick hat und erneuten Datenwildwuchs vorbeugt. Wir implementieren die auf Ihre Prozesse und Bedürfnisse angepasste Lösung, sodass Sie permanent Stammdatendefizite erkennen und rechtzeitig beheben.

Sie wollen wissen, wie Sie Ihre Stammdaten in den Griff bekommen und Mehrwerte für Ihr Business generieren?
Dann kontaktieren Sie uns.

Ihr Experte für Digitalisierung

Wir machen das Leben des strategischen und operativen Einkäufers leichter.

nach oben